Diamond Falls

Diamond Botanical Gardens & Waterfall in Soufrière sind mit ihrer großen Vielfalt an Pflanzen und farbenprächtigen Blumen ein Eldorado für jeden Naturliebhaber. Ein geschulter Führer nimmt den Besucher mit auf einen Rundgang entlang des Diamond Baches durch die Gärten und erklärt anschaulich verschiedene Pflanzen, zum Beispiel ihre medizinische Verwendung. Der 10 Meter hohe Diamond Wasserfall im Herzen des Botanischen Gartens wird von unterirdischen Schwefelquellen gespeist. Dazu mischt sich der kondensierte Wasserdampf des Soufrière-Vulkans, so dass das mineralhaltige Wasser das Gestein rund um den Wasserlauf in verschiedene Farbtöne taucht – von Violett über Grün bis Gelb schimmern die Schattierungen der Felsen und geben dem Wasserfall seinen funkelnden Namen. Auf dem Areal befinden sich außerdem Mineralbäder mit therapeutischer Wirkung, die bereits Ende des 18. Jahrhunderts von König Louis XVI angelegt wurden, zur Entspannung für seine erholungssuchenden Truppen. Die frühere Zuckermühle der ehemaligen Plantage dient heute als Restaurant. www.diamondstlucia.com

Hier wurde übrigens auch folgende Szene aus dem Film Superman 2 gedreht: