Wi, mwen volonté*

*Patois für: Ja, ich will

AnseChastanet-wedding1„Ja, ich will …“ zum Heiraten nach Saint Lucia. Nicht ohne Grund wurde die „Romantik-Hauptstadt der Karibik“ schon sage und schreibe neun Mal mit dem World Travel Award „World’s Leading Honeymoon Destination“ ausgezeichnet. Das angenehme Klima, die malerische Kulisse der Pitons, das üppige Grün der Natur und die freundlichen Inselbewohner machen Saint Lucia zum perfekten Ort für diesen ganz besonderen Tag und/oder die anschließenden Flitterwochen. Neuester Trend – nach einigen, bereits glücklich „absolvierten“ Ehejahren geben sich Paare ein erneutes Eheversprechen in einer besonderen Zeremonie, dem sogenannten „Renewal“.

089Heiraten auf der romantischsten Karibikinsel ist „in“. Und einfach – viele Reiseveranstalter und Hotels bieten komplette Hochzeitsarrangements an. Die Organisation aller wichtigen Einzelheiten wie Ablauf der Trauzeremonie mit dem Standesbeamten, die Formalitäten, Fotograf, Steelbandmusik, Blumenarrangements und Hochzeitstorte übernehmen in der Regel die Hotels vor Ort. Ob barfuß am Strand, im tropischen Garten einer Hotelanlage, in einem alten Plantagenhaus, auf einer Yacht mitten auf der Karibischen See oder gar „unter Wasser“ – viele Orte auf Saint Lucia bieten sich an, die Hochzeit zu begehen. Folgende Anbieter stehen Heiratswilligen hilfreich zur Seite:

Awesome Caribbean Weddings

Dreamy Weddings

St. Lucia National Trust

 

Einfach romantisch

 

279

Wer auf Saint Lucia heiraten möchte, sollte wissen, dass hier einer kirchlichen Trauung eine standesamtliche nicht vorausgehen muss. Überall kann man sich von einem Standesbeamten oder katholisch von einem Geistlichen trauen lassen. Kirchliche Trauungen bedürfen jedoch einer wesentlich längeren Vorbereitungszeit. Für eine standesamtliche Hochzeit sollte sich das Paar lediglich vier Tage vorher auf der Insel aufhalten. Bereits nach zwei Tagen kann ein dortiger Rechtsanwalt im Namen des Paares eine Eheerlaubnis beantragen – die Organisation wird von den Reiseveranstaltern angeboten. Für Eilige: Gegen einen Aufpreis von rund 200 EC$ (etwa 70 Euro) ist es auch möglich, die Heiratserlaubnis innerhalb eines Tages zu erhalten.

IMG_0333

Um eine reibungslose Abwicklung sicherzustellen, empfiehlt es sich, das Hochzeitsarrangement frühzeitig mindestens acht Wochen vor Abflug zu buchen. Folgende Dokumente werden dafür, übersetzt und beglaubigt, benötigt:

  • noch sechs Monate gültiger Reisepass
  • internationale Geburtsurkunde
  • Scheidungspapiere (wenn einer der Partner geschieden ist)
  • Witwer/Witwen benötigen die Sterbeurkunde der/des ersten Ehegattin/Ehegatten
  • bei einer Namensänderung die jeweilige Rechtserklärung
  • ist einer der Parteien unter 18 Jahre, wird eine vom Notar gestempelte, eidesstattliche Einwilligungserklärung der Eltern benötigt