Latille Water Falls Rastafari

Ein weiterer Geheimtipp auf Saint Lucia: die Latille Waterfalls in Micoud. Ein netter kleiner Wasserfall, in dessen Becken man sich erfrischen kann und bei dem es – insbesondere nach einem Regenguss, wenn er besonders kräftig fällt – Spaß macht, sich vom Wasser massieren zu lassen. Aber zugegeben: es ist nicht der Wasserfall allein, der den Besuch so unvergesslich macht, sondern das gesamte, liebevoll von Rastafari Joseph angelegte und in Schuss gehaltene Areal. Wer genug Zeit mitbringt, kann sich auf eine kleine Wanderung entlang des Flusslaufes zu einem weiteren Becken begeben, in das man – mit etwas Mut – über ein Seil hineinspringen kann. Gerne erzählt der Guide Wissenswertes über die heilenden Kräfte der medizinischen Pflanzen am Wegesrand. Ein unterhaltsamer und entspannter Ausflug, und wer die Gelegenheit hat, sollte unbedingt ein wenig mit Joseph plaudern – als erfahrener Landwirt und passionierter Umweltschützer gibt er interessante Einblicke in den Lebensstil und die Anbaumethoden der Rastafaris. Irie!  Eintritt rund USD 4.

www.facebook.com/pages/La-Tille-Waterfalls/493887950731167?sk=timeline